ArchivDeutsches Ärzteblatt PP4/2010Neueingänge: Psychotherapie/Psychiatrie

BÜCHER

Neueingänge: Psychotherapie/Psychiatrie

PP 9, Ausgabe April 2010, Seite 184

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Marianne Leuzinger-Bohleber, Jorge Canestri, Mary Target (Hrsg.): Frühe Entwicklung und ihre Störungen. Klinische; konzeptuelle und empirische psychoanalytische Forschung. Kontroversen zu Frühprävention, Resilienz und ADHS. Brandes & Apsel, Frankfurt a. M. 2009, 344 Seiten, Paperback, 29,95 Euro

Petra Garlipp, Horst Haltenhoff (Hrsg.): Seltene Wahnstörungen. Psychopathologie – Diagnostik – Therapie. Steinkopff, Heidelberg 2010, 208 Seiten, gebunden, 64,95 Euro

Cornelia von Hagen, Hans Peter Schwarz (Hrsg.): Psychische Entwicklung bei chronischer Krankheit im Kindes- und Jugendalter. Kohlhammer, Stuttgart 2009, 316 Seiten, kartoniert, 29 Euro

Paul L. Janssen, Peter Joraschky, Wolfgang Tress (Hrsg.): Leitfaden Psychosomatische Medizin und Psychotherapie. Orientiert an den Weiterbildungsrichtlinien der Bundes­ärzte­kammer. 2.Auflage. Deutscher Ärzte-Verlag, Köln 2009,739 Seiten, broschiert, 49,95 Euro

Manfred Spitzer, Wulf Bertram: Hirnforschung für Neu(ro)gierige. Braintertainment 2.0. Mit einem Epilog von Eckart von Hirschhausen. Schattauer, Stuttgart, New York 2010, 400 Seiten, gebunden, 29,95 Euro

Ernstfried Hanisch: In jeder Mücke steckt ein Elefant. Gute Gründe, sich über Kleinigkeiten aufzuregen. . . und Wege, wie Sie Ihr inneres Gleichgewicht wiederfinden. dtv premium 24740, Deutscher Taschenbuch Verlag, München 2009, 224 Seiten, Klappenbroschur, 14,90 Euro

A. Künzler, C. Böttcher, R. Hartmann, M.-H. Nussbaum (Hrsg.): Körperzentrierte Psychotherapie im Dialog. Grundlagen, Anwendungen, Integration. Der IKP-Ansatz von Yvonne Maurer. Springer Medizin Verlag, Heidelberg 2010, 382 Seiten, Softcover, 44,95 Euro
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema