ArchivDeutsches Ärzteblatt17/2010Krankschreibungen: Schockiert
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
Schockiert bin ich, dass Prof. Christian A. May über die Moral der Studenten philosophiert, aber keinen Gedanken daran verliert, ob die Dozenten selbst das Problem sein könnten. Über die Studenten mache ich mir keine Sorgen, mehr über die Lehre an der TU Dresden. Was läuft schief, wenn 24,5 Prozent der Studenten (überwiegend Einser-Abiturienten) die Notbremse ziehen und nicht zur Prüfung antreten?

Wie gut sind die Vorlesungen und Kurse, wie hoch ist das Arbeitspensum, wenn ein Viertel unseres ehemals hoch motivierten ärztlichen Nachwuchses sich einer Histologieprüfung nicht gewachsen fühlt?
Dr. Johannes-Georg Eckhard, 65428 Rüsselsheim

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Stellenangebote