ArchivDeutsches Ärzteblatt PP5/2010Neueingänge: Psychotherapie/Psychiatrie

BÜCHER

Neueingänge: Psychotherapie/Psychiatrie

PP 9, Ausgabe Mai 2010, Seite 226

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und Nervenheilkunde – DGPPN (Hrsg.): Therapeutische Maßnahmen bei aggressivem Verhalten in der Psychiatrie und Psychotherapie. Reihe: S2 Praxisleitlinien in Psychiatrie und Psychotherapie, Band 2. Steinkopff, Heidelberg 2010, 143 Seiten, Softcover, 29,95 Euro

Franz Petermann (Hrsg.): Fallbuch der Klinischen Kinderpsychologie. 3. Auflage. (Reihe: Klinische Kinderpsychologie, Band 12). Hogrefe Verlag, Göttingen u. a. 2009, 347 Seiten, kartoniert, 34,95 Euro

Hans Müller-Braunschweig, Niklas Stiller (Hrsg.): Körperorientierte Psychotherapie. Methoden – Anwendungen – Grundlagen. Springer Medizin Verlag, Heidelberg 2010, 282 Seiten, gebunden, 39,95 Euro

Thomas Kirn, Liz Echelmeyer, Margarita Engberding: Imagination in der Verhaltenstherapie. Springer Medizin Verlag, Heidelberg 2009, 283 Seiten, gebunden, 44,95 Euro

Hans-Peter Hartmann (Hrsg.): Selbstpsychologie. Europäische Zeitschrift für psychoanalytische Therapie und Forschung. Sexualität und Aggression. Heft 36/37, 10. JG., 2–3/2009 (Erscheinungsweise vierteljährlich), Brandes & Apsel, Frankfurt am Main 2009, 228 Seiten, kartoniert, 35 Euro

Otto Benkert: Pocket Guide – Psychopharmaka von A bis Z. Springer Medizin Verlag, Heidelberg 2010, 288 Seiten, kartoniert, 16,95 Euro

Rüdiger Müller-Isberner, Sabine Eucker: Therapie im Maßregelvollzug. MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft, Berlin 2009, 164 Seiten, Softcover, 34,95 Euro

Analytische Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapie. Zeitschrift für Theorie und Praxis der Kinder- und Jugendlichen-Psychoanalyse und der tiefenpsychologisch fundierten Psychotherapie. Zwangserkrankungen. Heft 144, XL. Jg. 4/2009. Brandes & Apsel Verlag, Frankfurt am Main 2009, 156 Seiten,17,50 Euro

Ulrich Voderholzer, Fritz Hohagen (Hrsg.): Therapie psychischer Erkrankungen. State of the Art 2009/2010. 5. Auflage. Urban & Fischer, Elsevier GmbH, München 2010. 422 Seiten, kartoniert, 34,95 Euro

Klaus Linneweh, Armin Heufelder, Monika Flasnoecker: Balance statt Burn-out. Der erfolgreiche Umgang mit Stress und Belastungssituationen. Zuckschwerdt, München u. a. 2010, 236 Seiten, gebunden,29,90 Euro

Klaus Hennicke, Michael Buscher, Frank Häßler, Gotthard Roosen-Runge: Psychische Störungen und Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern und Jugendlichen mit Intelligenzminderung. Empfehlungen zur Diagnostik und Therapie. S1-Leitlinie der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie e.V. (DGKJP). MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft, Berlin 2009, 74 Seiten, Softcover, 16,95 Euro

Alexandra Liedl, Ute Schäfer, Christine Knaevelsrud: Psychoedukation bei posttraumatischen Störungen. Manual für Einzel- und Gruppensetting. Schattauer, Stuttgart 2010, 184 Seiten, kartoniert, 29,95 Euro

Frank Schneider, Helmut Frister, Dirk Olzen: Begutachtung psychischer Störungen. 2. Auflage. Springer, Berlin, Heidelberg 2010, 423 Seiten, gebunden, 69,95 Euro

Volker Arold, Anette Kersting (Hrsg.): Psychotherapie in der Psychiatrie. Welche Störung behandelt man wie? Springer, Berlin, Heidelberg 2010, 624 Seiten, gebunden, 129,95 Euro

Uwe Henrik Peters: Gefangen im Irrenhaus – Robert Schumann. ANA Publishers, Köln 2010, 624 Seiten, gebunden, mit Schutzumschlag, 34,80 Euro

Manfred Spitzer: Aufklärung 2.0: Gehirnforschung als Selbsterkenntnis. Taschenbuchreihe: Wissen & Leben. Schattauer, Stuttgart 2010, 239 Seiten, 19,95 Euro

Uwe Henrik Peters: Robert Schumann. 13 Tage bis Endenich. ANA Publishers, Köln 2009, 321 Seiten, gebunden, mit Schutzumschlag, 26 Euro
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema