ArchivDeutsches Ärzteblatt PP5/2010Erratum zum Beschluss des Bewertungsausschusses nach § 87 Abs. 1 Satz 1 SGB V in seiner 218. Sitzung am 26. März 2010 mit Wirkung zum 1. Juli 2010

BEKANNTGABEN DER HERAUSGEBER: Kassenärztliche Bundesvereinigung

Erratum zum Beschluss des Bewertungsausschusses nach § 87 Abs. 1 Satz 1 SGB V in seiner 218. Sitzung am 26. März 2010 mit Wirkung zum 1. Juli 2010

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Im Deutschen Ärzteblatt Heft 15, Jg. 107, Seiten A 722 f., vom 16. April 2010 wurde bezüglich der Berechnungsausschlüsse unter Nr. 4. des Beschlusses zu Änderungen des Einheitlichen Bewertungsmaßstabes (EBM) anstelle der Gebührenordnungsposition 16220 fehlerhaft die Gebührenordnungsposition 16222 abgedruckt. Die unter Nr. 4. gelisteten Berechnungsausschlüsse beziehen sich somit entsprechend Nr. 2. auf die Gebührenordnungsposition 16220. Die Textfassung zu Nr. 4. lautet korrekt:

4. Aufnahme der Gebührenordnungsposition 16220 in die Berechnungsausschlüsse hinter den Gebührenordnungspositionen 01210, 01214, 01216, 01218, 21220, 21221 und bei den Gebührenordnungspositionen der Abschnitte 30.3, 35.1 und 35.2.
Anzeige

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote