ArchivDeutsches Ärzteblatt20/2010Klinische Studien: Online-Portal senkt die Kosten

BERUF

Klinische Studien: Online-Portal senkt die Kosten

Dtsch Arztebl 2010; 107(20): [71]

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
www.med-surv.de
www.med-surv.de
Ergebnis einer Zusammenarbeit der Uniklinik Bonn und der Europäischen Union

Das „MedSurv“-Portal zur Durchführung von klinischen Studien, Anwendungsbeobachtungen und Falldokumentationen soll Ärzten und Kliniken helfen, die Kosten für Studien jeglicher Art zu senken. Dabei beschränkt sich das Portal auf die Erfassung der Daten und die Verwaltung und die Betreuung der Benutzer. Entstanden ist die Plattform als Folge einer jahrelangen Zusammenarbeit mit der Universitätsklinik Bonn und eines Forschungsauftrags der Europäischen Union. Durch den Forschungsauftrag, der mit europäischen Partnern durchgeführt wurde, ist das Portal multilingual gewachsen. Der Aufbau des Portals lässt eine relativ einfache Integration weiterer Sprachen zu, so dass eine Studie grenzübergreifend und verschiedensprachig durchgeführt werden kann.

Standardmäßig sind einige Funktionalitäten fest in die Lösung eingebaut. So steht ein Up- und Download beliebiger Daten zur Verfügung, die Patienten können pseudonymisiert werden, über einen Viewer können Bilder wie etwa Röntgenaufnahmen betrachtet werden. Besonders hervorzuheben ist ein integriertes Forum, über das sich die an der Studie teilnehmenden Benutzer in einem geschützten Bereich austauschen können. Zusätzlich gibt es ein Reporting Tool. Die gesammelten Daten lassen sich in fast beliebiger Form ausgeben oder speichern. Selbstverständlich hat jeder Benutzer dabei nur Zugriff auf die Daten seiner Patienten.

Das Portal steht zu einem monatlichen Mietpreis zur Verfügung, der individuell ermittelt wird. So können auch kleinere Studien finanziell realisiert werden. Die Verwaltung der Benutzer und der Support werden pro Teilnehmer und Monat verrechnet. Man zahlt also nur für die Leistungen, die man auch in Anspruch nimmt, ohne jegliche Vorinvestition. Informationen unter www.med-surv.de. EB
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema