Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Hartwig-Mathies-Preis – ausgeschrieben vom Verein Ambulante Therapie, Dotation: 5 000 Euro. Der Preis richtet sich an Arbeiten auf dem Gebiet der ambulanten Therapie. Die eingereichten Untersuchungen sollen Vorzüge, Organisation, Methodik, Qualität und Möglichkeiten im Vergleich zur stationären oder auch unterlassenen Therapie betreffen. Einsendeschluss ist der 30. September. Bewerbungen in dreifacher Ausfertigung an: Dr. med. Alfred A. J. Gruber, Rheuma-Therapie-Zentrum Nürnberg (RTZ), Schweinauer Hauptstraße 12, 90441 Nürnberg, Telefon: 0911 966170, E-Mail: Alfred.Gruber@RTZ-Nuernberg.de. Weitere Informationen im Internet unter: www.rtz-nuernberg.de.

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote