ArchivDeutsches Ärzteblatt21/2010Portal: Online-Vergabe von Arztterminen

BERUF

Portal: Online-Vergabe von Arztterminen

Dtsch Arztebl 2010; 107(21): [131]

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS www.doc3.de ist ein kostenfreier Service, über den der Arzt seinen Patienten die Möglichkeit geben kann, direkt über das Internet Termine zu buchen. Das entlastet die Mitarbeiter und kann dazu beitragen, neue, internetaffine Patientengruppen für die Praxis hinzuzugewinnen. Der Arzt kann darüber hinaus seine Praxis mit Fotos und Texten präsentieren. Er kann auch auf der eigenen Praxiswebsite einen Link zur Doc³-Anmeldung setzen, um Besucher direkt auf den Terminkalender zu leiten. Zusätzliche Funktionen des Portals beinhalten die Möglichkeit der Bestellung von Wiederholungsrezepten durch die Patienten (optional) und die Einbindung der Praxis und aller dort tätigen Ärzte in die Arztsuche. Wer die Internetterminvergabe (noch) nicht nutzen will, kann sich auf die Funktionen Arztsuche und Praxisdarstellung beschränken. EB
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema