ArchivDeutsches Ärzteblatt37/1997Mediakamenten-Einnahme nach Anweisung?

POLITIK: Nachrichten - Aus Bund und Ländern

Mediakamenten-Einnahme nach Anweisung?

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS 92 Prozent der deutschen Bevölkerung ab 14 Jahre nehmen mindestens einmal pro Monat Arzneimittel ein. Dabei befolgen die meisten die Anweisungen des verordnenden Arztes. Jeder fünfte hält sich nicht immer oder nie an den Rat des Arztes. Die häufigsten Gründe für die Nichtbefolgung: 42 Prozent aller Patienten greifen nur bei Schmerzen zum Arzneimittel, bei 40 Prozent ist es schlicht Vergeßlichkeit.
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote