ArchivDeutsches Ärzteblatt22/2010Gynäkologie: Hilfreiche Orientierung

MEDIEN

Gynäkologie: Hilfreiche Orientierung

Dtsch Arztebl 2010; 107(22): A-1120 / B-988 / C-976

Hempfing, Gun Berit

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
Ioannis Mylonas, Klaus Friese: Infektionen in Gynäkologie und Geburtshilfe. Urban & Fischer, Elsevier GmbH, München 2010, 418 Seiten, gebunden, 59,95 Euro
Ioannis Mylonas, Klaus Friese: Infektionen in Gynäkologie und Geburtshilfe. Urban & Fischer, Elsevier GmbH, München 2010, 418 Seiten, gebunden, 59,95 Euro
Infektionserkrankungen spielen eine wichtige Rolle im medizinischen Alltag, ihre adäquate Therapie gewinnt aufgrund zunehmender Resistenzentwicklung immer mehr an Bedeutung. Im Fachgebiet der Frauenheilkunde ist das Wissen über Infektionen, deren Verläufe und Therapie sowohl in der operativen Gynäkologie für einen erfolgreichen Behandlungsverlauf wichtig als auch bei der Betreuung onkologischer Patientinnen und insbesondere in der Geburtshilfe zum Schutz des ungeborenen Kindes.

Mylonas und Friese haben in einem kompakten Werk die wichtigsten Informationen anhand übersichtlicher Diagnostikschemata und detaillierter, praxisrelevanter Therapieempfehlungen zusammengestellt. Hierbei werden nicht nur die wesentlichsten Infektionskrankheiten in der Gynäkologie prägnant beschrieben, sondern auch spezielle Erkrankungen aus Randgebieten angrenzender Fachgebiete aufgeführt. Neben genauen Erläuterungen allgemeiner Pathogenese viraler und bakterieller Infektionen, deren Symptomen und Therapie findet der Leser in diesem Werk die aktuellen Impfempfehlungen der STIKO sowie Richtlinien zur Mutterschaftsvorsorge und konkrete Empfehlungen zum diagnostischen Vorgehen bei Verdacht auf eine Infektion in der Schwangerschaft. In Europa selten auftretende Infektionskrankheiten und sexuell übertragbare Infektionen werden anschaulich anhand epidemiologischer Grafiken demonstriert.

Durch Aufzählungen, zahlreiche Tabellen und Algorithmen der entscheidenden Differenzialdiagnosen bietet das Buch eine hilfreiche Orientierung im schnelllebigen klinischen Alltag. Es handelt sich um ein hervorragendes Nachschlagewerk zur sicheren Diagnose und Therapie von Infektionskrankheiten für Klinik und Praxis; es gibt auch Ärzten aus anderen Fachgebieten eine gute Hilfestellung bei der Beratung ihrer Patientinnen.
Gun Berit Hempfing

Ioannis Mylonas, Klaus Friese: Infektionen in Gynäkologie und Geburtshilfe. Urban & Fischer, Elsevier GmbH, München 2010, 418 Seiten, gebunden, 59,95 Euro
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema