ArchivDeutsches Ärzteblatt37/1997Kongreß der Ärztekammer Berlin: „Helfen wollen reicht nicht aus“ 17. bis 19. Oktober 1997, Kaiserin-Friedrich-Stiftung

BEKANNTGABEN DER HERAUSGEBER: Bundes­ärzte­kammer

Kongreß der Ärztekammer Berlin: „Helfen wollen reicht nicht aus“ 17. bis 19. Oktober 1997, Kaiserin-Friedrich-Stiftung

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Der Kongreß "Helfen wollen reicht nicht aus" soll in erster Linie den ärztlichen Kolleginnen und Kollegen, die an einem humanitären Hilfseinsatz interessiert sind, Orientierungshilfen geben. Die Veranstaltung ist auch das Ergebnis von Überlegungen der Bundes­ärzte­kammer, wie humanitäre Hilfe mit Unterstützung der Lan­des­ärz­te­kam­mern sinnvoll durchgeführt werden kann.
Veranstaltungsort: Kaiserin-Friedrich-Stiftung, Robert-Koch-Platz 7, 10115 Berlin-Mitte
Schwerpunktthemen: Tropenmedizin, Konzepte der humanitären Hilfe und Entwicklungszusammenarbeit, Projektvorstellungen von Hilfsorganisationen
Informationen: Ärztekammer Ber-lin, Auslandsbüro, Flottenstraße 28-42, 13407 Berlin, Tel 0 30/40 80 6-1 38, Fax 4 08 06-1 64 N
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote