ArchivDeutsches Ärzteblatt11/1996Deutsche Arbeiter häufig krank

POLITIK: Nachrichten - Aus Bund und Ländern

Deutsche Arbeiter häufig krank

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Durch Krankheit bedingte Arbeitsausfälle machen der deutschen Industrie zu schaffen. Im europäischen Vergleich hat Deutschland nach den Niederlanden die zweithöchste Krankenstandsquote. Allerdings rechnen die Niederländer Arbeitsunfälle und den Mutterschutzurlaub dazu. Schweden, das bis in die neunziger Jahre hinein immer vor Deutschland lag, belegt nur noch den dritten Platz. Die Entgeltfortzahlungen beginnen in Schweden inzwischen erst nach einem Karenztag, betragen dann am zweiten und dritten Krankheitstag 75 Prozent des Bruttogehalts, danach bis zum Ende der zweiten Woche 90 Prozent.
Anzeige

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote