TERMINE

Weiter- und Fortbildung

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Eine monatliche Auswahl bundesweiter Veranstaltungen für Psychologische Psychotherapeuten und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten

Berlin

1. bis 3. Juli

Anzeige

1. Internationale Kongress zur Borderline-Persönlichkeitsstörung

Kongress des Dachverbandes der Dialektisch-Behavioralen Therapie e.V. und der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und Nervenheilkunde (DGPPN)

Informationen: CPO HANSER SERVICE GmbH, Paulsborner Straße 44, 14193 Berlin, Telefon: 030 3006690, Fax: 030 3057391, berlin@cpo-hanser.de, www.borderline-congress.org

Freiburg

17. bis 21. September

Soziale Beziehung – soziale Störung

86. Verhaltenstherapiewoche

Informationen: IFT-Gesund­heits­förder­ung, Montsalvatstraße 14, 80804 München, Telefon: 089 360804-94, Fax: 089 360804-98, andersson @ift.de, www.ift-gesundheit.de

Heidelberg

15. bis 18. September

„Vom guten Leben in schwierigen Zeiten.“

10. Jahrestagung der DGSF

Informationen: hsi Helm-Stierlin-Institut e.V., Schloß Wolfsbrunnenweg 29, 69118 Heidelberg, Telefon: 06221 714090, Fax: 06221 7140930, info@hsi-heidelberg. com, www.hsi-heidelberg.de

Irsee

25. Juni

Pervasive Störungen in der Kindheit und Jugend

1. Irseer Symposium für Kinder- und Jugendpsychiatrie

Informationen: Bildungswerk Irsee, Klosterring 4, 87660 Irsee, Telefon: 08341 906608, Fax: 08341 906605, info@bildungswerk-irsee.de, www.bildungswerk-irsee.de

Köln

1. Juli

Ringvorlesung: Einführungen in die Psychoanalyse Jacques Lacans

Weshalb erscheint Draculas Bild nicht im Spiegel? Psychoanalytische Überlegungen zu Bram Stokers Romanfigur Graf Dracula

Informationen: textura – Freud-Lacan-Gruppe Köln, Karin Schlechter, Neusser Straße 569, 50737 Köln, Telefon/Fax: 0221 5348575; Andreas Hammer, Goebenstraße 3, 50672 Köln, Telefon/Fax: 0221 20429892, webmaster@textura-freudlacan.de, www.textura-freudlacan.de

Ludwigsburg

4. bis 5. September

Trauma, Traumafolgestörungen

Schattauer Experten-Seminare

Informationen: Schattauer GmbH, Verlag für Medizin und Naturwissenschaften, Hölderlinstraße 3, 70174 Stuttgart, Telefon: 0711 22987-46, Fax: 0711 22987-50, iris.menrath@schattauer.de, www.schattauer.de

Lübeck

18. bis 21. Juni

Ostrazismus: Sozialer Ausschluss
und psychische Störung

85. Verhaltenstherapiewoche

Informationen: IFT-Gesund­heits­förder­ung, Montsalvatstraße 14, 80804 München, Telefon: 089 360804-94, Fax: 089 360804-98, andersson @ift.de, www.ift-gesundheit.de

Lindau

24. bis 26. September

„Angst“

61. Jahrestagung der DGPT

Informationen: Geschäftsstelle der Deutschen Gesellschaft für Psychoanalyse, Psychotherapie, Psychosomatik und Tiefenpsychologie e.V. (DGPT), Johannisbollwerk 20, 20459 Hamburg, Telefon: 040 3192619, Fax: 040 3194300, psa@dgpt.de; www.dgpt.de

Mannheim

4. bis 8. Juli

Multidisziplinäre Veranstaltung

Multimodal Interaction

International Conference on Conversation Analysis ICCA10

Informationen: Institut für Deutsche Sprache, Postfach 10 16 21, 68016 Mannheim, icca10@ids-mannheim.de, www.icca10.org

München

2. bis 4. Juli

Chronischer Schmerz bei Migration und Langzeitarbeitslosigkeit, Therapie, chronischer Kopf- und Gesichtsschmerz

1. Münchner Sommersymposium Schmerztherapie

Informationen: Algesiologikum Akademie, Heßstraße 22, 80799 München, Telefon: 089 2122-2122, Fax: 089 2122-846, info@algesiologikum.de, www.algesiologikum.de/akademie

München

9. bis 11. Juli

Resilienz und Vulnerabilität

7. Internationaler Kongress über Theorie und Therapie von Persönlichkeitsstörungen (IKTTP)

Informationen: SKS – SchattauerKongressService, Hölderlinstraße 3, 70174 Stuttgart, Telefon: 0711 22987-46, Fax: 0711 22987-50, iris.menrath@schattauer.de, www.schattauer.deTelefon: 0711 2298746, Iris.menrath@schattauer.de

Nürnberg

23. Juni

Zu Hause und doch verloren – wenn Computerspiele und Internet zu Parallelwelten werden

Symposium Computerspiele- und Onlinesucht

Informationen: Karl-Bröger-Zentrum, Karl-Bröger- Straße 9, 90459 Nürnberg, Bayerische Akademie für Sucht- und Gesundheitsfragen, Telefon: 089 530730-0, Fax: 089 530730-19, bas@bas-muenchen.de, www.bas-muenchen.de

Salzburg

12. bis 16. Juli

Kompetent für die Welt. Bindung – Autonomie – Solidarität

59. Internationale Pädagogische Werktagung Salzburg

Informationen: Gudrun Wimmer, Raiffeisenstraße 2, A-5061 Elsbethen, Telefon: +43 662 8047-7520, Fax: +43 662 8047-7569, pwt@bildung.kirchen.net, www.pwt.kirchen.net

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote