ArchivDeutsches Ärzteblatt30/2010Qualitätsmanagement: „Lust“ auf mehr

MEDIEN

Qualitätsmanagement: „Lust“ auf mehr

Dtsch Arztebl 2010; 107(30): A-1466 / B-1300 / C-1280

Müller, Thomas; Schwarz, Harald

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Das Buch ist eine exzellente Einführung in die Thematik Qualitätsmanagement (QM). In kurzer, recht verständlicher und informativer Form beschreibt es eingangs die wichtigsten Grundlagen: „gute Qualität“, „rechtliche Vorgaben“, „QM-Handbuch“, „Zertifizierung“. Drei Beispiele aus der Praxis im Folgekapitel zeigen den Einführungsweg von QM und machen „Lust“ auf mehr.

Es gelingt den Autorinnen, das Interesse trotz der dann folgenden typischen QM-Tools, wie Beschwerdemanagement, betriebliches Vorschlagswesen, Prozesse, hochzuhalten. Sie gehen damit nicht den Weg vieler Fachpublikationen, die QM-Themen lang, detailliert und oft kompliziert zu „zelebrieren“. Oft ist das Schicksal solcher Veröffentlichungen bereits beim Studium des Inhaltsverzeichnisses besiegelt: Die Stirn bekommt immer mehr Falten, Fragezeichenblicke, Seufzer und rollende Augen begleiten das Lesen – letztlich obsiegen Langeweile und Desinteresse. Nicht hier. „Essentials“ verschaffen einen Überblick und Aufgaben für anwendungsfreudige Leser sowie sehr gute Links, die „Lust“ auf mehr machen. In diesem Sinne halten die Autorinnen sich nicht lange an den erwähnten QM-Tools auf, sondern schreiten konsequent weiter und widmen der Kommunikation und dem Vertrauen ein ganzes Kapitel. Und das ist gut so. Denn jedes QM-Projekt wird scheitern, wenn nicht der Kunde vertrauensvoll als Partner und die Mitarbeiter konsequent als Gestalter begriffen und einbezogen werden. Interessante Praxisbeispiele und ein informativer Anhang runden die Publikation ab.

Anzeige

Das Buch hält, was es in der Einleitung verspricht: „mit einer Sammlung von Essentials Lust auf QM zu machen.“ Und so ist es – im Sinn der Qualitätsdefinition – ein Qualitätsbuch; mehr noch, es ist ein gutes, empfehlenswertes Buch mit dem der Einstieg in das Thema und/oder Projekt gelingen kann.

Thomas Müller, Harald Schwarz

Julia Bellabarba, Christine Kuch: Qualitätsmanagement jenseits von Checklisten. Wie Qualitätsmanagement in der Praxis wirklich Nutzen bringt. MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft, Berlin 2009, 240 Seiten, gebunden,54,95 Euro

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema