PERSONALIEN

Aufgaben und Ämter

Dtsch Arztebl 2010; 107(31-32): A-1525 / B-1355 / C-1335

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Prof. Dr. med. Hans-Peter Bruch (63), Direktor der Klinik für Allgemeine Chirurgie des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein, Campus Lübeck, ist zum Präsidenten des Berufsverbandes Deutscher Chirurgen gewählt worden. Er tritt die Nachfolge von Prof. Dr. med. Michael Polonius (72) an.

Dr. med. Waltraud Diekhaus (69), Vizepräsidentin für Zentraleuropa des Weltärztinnenbundes, ist erneut in den Vorstand der European Women’s Lobby gewählt worden. Dabei handelt es sich um einen Dachverband von nationalen und internationalen Nichtregierungsfrauenorganisationen.

Priv.-Doz. Dr. med. Joachim Dissemond (41), Universitätsklinikum Essen, Klinik für Dermatologie, wurde die akademische Bezeichnung „außerplanmäßiger Professor“ verliehen.

Anzeige

Prof. Dr. med. Dipl.-Chem. Werner A. Kaiser (60), Direktor des Instituts für Diagnostische und Interventionelle Radiologie am Universitätsklinikum Jena, hat im Juli eine Gastprofessur an der Harvard Medical School angetreten und wird im kommenden halben Jahr in Boston, USA, lehren und forschen.

Priv.-Doz. Dr. med. Stefan Vielhaber (45), Universitätsklinik für Neurologie Magdeburg, ist zum außerplanmäßigen Professor der Medizinischen Fakultät der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg ernannt worden. EB

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema