PHARMA

Kurz informiert

Dtsch Arztebl 2010; 107(33): A-1587

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Reisen unter Opioidtherapie – Viele Patienten fragen sich, was sie im Urlaub in Bezug auf ihre Schmerzmedikamente beachten müssen. Die neue Ratgeberkarte „Mit Opioiden auf Reisen: Lebensqualität im Urlaub“ enthält Informationen über Formalien bei Auslandsreisen, Transport und Besonderheiten bei Flugreisen. Sie ist abrufbar unter www.schmerzmessen.de, kann aber auch per Post oder E-Mail angefordert werden: Initiative Schmerz messen, c/o Deutsche Schmerzliga, Adenauer Allee 18, 61440 Oberursel, E-Mail: info@schmerzliga.de.

Vertrieb von Nipolept® wird eingestellt – Nipolept wird zur Behandlung von Psychosen aus dem schizophrenen Formenkreis eingesetzt. Zum
1. September wird der Vertrieb des atypischen Neuroleptikums mit dem Wirkstoff Zotepin eingestellt, da der Hersteller (Sanofi-Aventis GmbH) keinen Rohstoff mehr beziehen kann, der den Qualitätsanforderungen gerecht wird. Ärzte sollten ihre Patienten frühzeitig über die Vertriebseinstellung
informieren, da die medikamentöse Umstellung einige Zeit in Anspruch nehmen kann. EB

Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Anzeige