Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Auf der Festveranstaltung zum 20. Sächsischen Ärztetag erhielten folgende verdiente Persönlichkeiten die Hermann-Eberhard-Friedrich-Richter-Medaille der Sächsischen Landesärztekammer: Dr. med. Gisela Unger (76), Fachärztin für Allgemeinmedizin aus Dresden, Dr. med. Claudia Kühnert (57), Fachärztin für Allgemeinmedizin aus Chemnitz, und Prof. Dr. med. Rainer Morgenstern (70), Facharzt für Chirurgie aus Chemnitz.

Dr. med. Helmuth Kühn, Internist aus Hamburg, 1. Vorsitzender des Landesverbandes Hansa des Kraftfahrverbandes der Deutschen Ärzte e.V., ehemaliger Kreisvorsitzender der Ärztekammer und der Kassenärztlichen Vereinigung Hamburg, wird am 28. August 95 Jahre alt. EB

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote