ArchivDeutsches Ärzteblatt34-35/2010Deutsche Rentenversicherung: Rehabericht mit Erläuterungen online

MEDIEN

Deutsche Rentenversicherung: Rehabericht mit Erläuterungen online

Dtsch Arztebl 2010; 107(34-35): A-1638

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Die Deutsche Rentenversicherung (DRV) erbringt jährlich mehr als eine Million Rehabilitationsleistungen für ihre Versicherten und wendet dafür circa fünf Milliarden Euro auf. Diese und viele weitere Zahlen, Daten und Fakten zur Rehabilitation stellt der erste Reha-bericht der Deutschen Rentenversicherung vor.

Die medizinische und die berufliche Rehabilitation sind ein zentrales Aufgabenfeld der DRV. Ziel der Rehabilitation ist es, Krankheitsfolgen und ihre Auswirkungen auf die Erwerbsfähigkeit zu verringern und die Teilhabe am Arbeitsleben zu erhalten. Der Rehabericht liefert dazu aktuelle Informationen.

Der erste Teil des 90-seitigen Berichts thematisiert Entwicklungen in den Bereichen Reharecht, Rehaqualitätssicherung, Sozialmedizin und Rehaforschung. Den Kern des Papiers bildet die statistische Berichterstattung. Grundlage sind die routinemäßig erhobenen Statistikdaten sowie Daten aus der Rehaqualitätssicherung. Im Unterschied zu den Statistikbänden der Rentenversicherung werden in dieser Fassung erstmals wichtige Daten nicht nur tabellarisch, sondern auch mit Texten erläutert und im Zusammenhang dargestellt. Damit wendet sich der Rehabericht an Versicherte und Beitragszahler, an die Fachöffentlichkeit und Politik sowie an alle interessierten Bürgerinnen und Bürger.

Anzeige

Auf zwei Themen geht der Reha-bericht detaillierter ein: So widmet sich ein Abschnitt den Unterschieden zwischen ambulanter und stationärer Rehabilitation; ein weiterer Abschnitt geht der Frage nach, wie sich das Erwerbsleben von Rehabilitanden in den beiden Jahren nach ihrer medizinischen Rehabilitation entwickelt.

Der Rehabericht ist als Download im Internet erhältlich unter der Adresse: www.deutsche-rentenversicherung.de (Rubriken: Formulare und Publikationen/Publikationen/Statistiken/Statistik broschüren). EB

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema