Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Dr. med. Jürgen Schmidt (55), niedergelassener Internist in Ahrensburg, ist zum neuen Präsidenten der Ärztekammer Schleswig-Holstein, Bad Segeberg, für die Wahlperiode 1997 bis 2001 gewählt worden. Dr. Schmidt wurde Nachfolger des bisherigen Ärztekammer-Präsidenten, Priv.-Doz. Dr. med. Dietrich Weisner (55), Gynäkologe, Oberarzt aus Kiel. Neue Vizepräsidentin der Ärztekammer Schleswig-Holstein wurde Dr. med. Dagmar E. Dennin (59), Fachärztin für Innere Medizin, Leitende Oberärztin an der Medizinischen Klinik des Städtischen Krankenhauses Süd in Lübeck. Frau Dr. Dennin wurde Nachfolgerin des bisherigen Vizepräsidenten Dr. med. Holger Andresen (56), Facharzt für Innere Medizin, Teilgebiet Nephrologie, in Malente-Gremsmühlen. Dr. Andresen ist im neu gewählten Vorstand der Ärztekammer Beisitzer.
Prof. Dr. med. Klaus Hellriegel, Chefarzt der II. Inneren Abteilung, Krankenhaus Moabit zu Berlin, ist in seinem Amt als Vorsitzender der Berliner Krebsgesellschaft e.V. (Landesverband der Deutschen Krebsgesellschaft e.V.) bestätigt worden. Auch die beiden stellvertretenden Vorsitzenden wurden wiedergewählt, und zwar Prof. Dr. med. Mario Brock, Leiter der Abteilung Neurochirurgie am Universitätsklinikum Benjamin Franklin der Freien Universität Berlin, und Prof. Dr. med. Peter Schaefer, Leiter der Abteilung Strahlentherapie am Krankenhaus Neukölln zu Berlin. EB
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote