ArchivDeutsches Ärzteblatt PP10/2010Verhaltenstherapie: Minutiöse Darstellung probatorischer Sitzungen

BÜCHER

Verhaltenstherapie: Minutiöse Darstellung probatorischer Sitzungen

PP 9, Ausgabe Oktober 2010, Seite 472

Koch, Joachim

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Das Buch ist auch für erfahrene Verhaltenstherapeuten, die ihre Therapieplanung und -durchführung optimieren möchten, gedacht. Im ersten Teil erläutert der Autor Aspekte moderner Verhaltenstherapie und stellt ein „ABC-Modell“ vor, mit dem Therapeuten den Arbeitsprozess steuern und Therapiesitzungen strukturieren können. Mit Hilfe von neun inhaltlichen Aspekten, die in einer bestimmten Reihenfolge angewendet werden, kann jede einzelne Sitzung geplant und evaluiert werden.

Im zweiten Teil beschäftigt sich der Autor mit der Planung und Durchführung der Probatorik sowie der Interventions- und Integrationsphase. Die Durchführung der fünf probatorischen Sitzungen mit ihren differenzierten Inhalten wird minutiös aus verhaltenstherapeutischer Sicht vorgestellt und macht vom Umfang her den Hauptteil des Buches aus.

Anzeige

Im dritten Buchteil wird die Planung einer Verhaltenstherapie als schriftlicher Bericht behandelt. Der Autor geht die Punkte des Berichts im Einzelnen durch und zeigt häufige Fehler auf, die in Berichten an den Gutachter gefunden werden. Er stellt heraus, dass die Verhaltensanalyse der Schlüsselpunkt des Berichts ist und erläutert mit der deskriptiven Verhaltensanalyse die Symptomatik des Patienten auf der physiologischen, behavioralen sowie der kognitiv-emotionalen Ebene. Die darauffolgende funktionale Verhaltensanalyse befasst sich dann mit den drei Typen von Aufrechterhaltungsbedingungen. Neben Hilfsmitteln zum Verfassen des Berichts, wie einer Checkliste, ist auch ein beispielhafter Bericht an den Gutachter abgedruckt, der sich auf die Therapie einer agoraphobischen Patientin bezieht .

Die sehr hohe Praxisorientierung des Buches zeigt sich ebenfalls in dem umfangreichen Arbeitsmaterial, das dem Buch im Anhang beigegeben ist. Beim Verlag können auch online Arbeitsblätter heruntergeladen werden. Joachim Koch

Bernd Ubben: Planungsleit- faden Verhaltenstherapie. Beltz, Weinheim 2010, 291 Seiten, gebunden, 34,95 Euro

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema