Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Dr. med. Dipl.-Biol. Thomas Breidenbach (45), zuvor Geschäftsführender Arzt der Region Mitte der Deutschen Stiftung für Organtransplantation (DSO), übernimmt die Position des Geschäftsführenden Arztes der DSO-Region Bayern. Er tritt die Nachfolge von Dr. med. Detlef Bösebeck an, der die Region Nord-Ost übernimmt.

Dr. med. Karlheinz Fuchs (44), Facharzt für Allgemeinmedizin, wurde zum Leitenden Polizeiarzt NRW im Innenministerium des Landes Nordrhein-Westfalen berufen.

Priv.-Doz. Dr. med. Faik Gelisken (51), Universitätsaugenklinik Tübingen, ist
von der Medizinischen Fakultät der Universität Tübingen zum außerplanmäßigen Professor ernannt worden.

Dr. med. Lorenz Leitritz (43), Ingelheim, ist zum Bundesvorsitzenden des Berufsverbandes der Ärzte für Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie gewählt worden. Er tritt die Nachfolge von Prof. Dr. med. Heinrich K. Geiss (57), Karlsruhe, an. Zu stellvertretenden Vorsitzenden wurden Dr. med. Johanna Lerner (49), Augsburg, und Prof. Dr. med. Helmut Fickenscher (47), Kiel, gewählt.

Priv.-Doz. Dr. med. Peter Schlenke (45), Leitender Oberarzt am Institut für Transfusionsmedizin und Transplantationsimmunologie des Universitätsklinikums Münster, ist zum außerplanmäßigen Professor ernannt worden. EB

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote