ArchivDeutsches Ärzteblatt43/2010Beschluss des Bewertungsausschusses nach § 87 Abs. 1 Satz 1 SGB V zur Änderung des Einheitlichen Bewertungsmaßstabes (EBM) in seiner 235. Sitzung am 24. September 2010

BEKANNTGABEN DER HERAUSGEBER: Kassenärztliche Bundesvereinigung

Beschluss des Bewertungsausschusses nach § 87 Abs. 1 Satz 1 SGB V zur Änderung des Einheitlichen Bewertungsmaßstabes (EBM) in seiner 235. Sitzung am 24. September 2010

Dtsch Arztebl 2010; 107(43): A-2125 / B-1845 / C-1817

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

mit Wirkung zum 1. Oktober 2010

1. Änderung der Legende der Gebührenordnungsposition 01750

01750 Röntgenuntersuchung beider Mammae in zwei Ebenen (cranio-caudal, medio-lateral-oblique) im Rahmen des Programms zur Früherkennung von Brustkrebs durch Mammographie-Screening

Anzeige

Obligater Leistungsinhalt

– Röntgenuntersuchung beider Mammae in zwei Ebenen (cranio-caudal, medio-lateral-oblique)

– Überprüfungen vor Erstellung der Screening-Mammographieaufnahmen

– Erstellung der Screening-Mammographieaufnahmen

– Organisation der Beurteilung der Screening-Mammographieaufnahmen

– Ergänzende ärztliche Aufklärung

– Organisation und Durchführung der Qualitätssicherungsmaßnahmen

Fakultativer Leistungsinhalt

– Durchführung der Konsensuskonferenz

– Durchführung der multidisziplinären Fallkonferenzen

– Eintragung(en) in ein Röntgennachweisheft

1630 Punkte

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema