ArchivDeutsches Ärzteblatt43/2010Notdienstapotheken: Einfache Suche per Telefon oder Web

MEDIEN

Notdienstapotheken: Einfache Suche per Telefon oder Web

Dtsch Arztebl 2010; 107(43): A-2115

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Die nächstgelegene Notdienstapotheke ist unter der bundesweit einheitlichen Mobilfunknummer 22833 zu finden. Nachts und am Wochenende wird man per SMS oder Anruf fündig. Auf diesen Service macht die ABDA – Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände aufmerksam. Die kostenfreie Festnetznummer 0800 0022833 ergänzt die bundesweit einheitliche Mobilfunknummer, die immer und überall für 69 Cent/Minute/SMS erreichbar ist:

  • per Anruf von jedem Handy bundesweit ohne Vorwahl
  • oder per SMS mit „apo“ an die 22833 von jedem Handy.

Mobile Web-User surfen unter www.22833.mobi zur Notdienstapotheke, können diese lokalisieren und vorab Kontakt aufnehmen. Für das iPhone und iPod touch steht die Suchfunktion als Anwendung im Apple iTunes Store bereit. Im Internet findet man die Daten unter www.aponet.de. Zeitgleich sind jeweils circa 2 000 von 21 500 Apotheken jederzeit dienstbereit. Jede Nacht beanspruchen mehr als 20 000 Patienten diesen Service. EB

Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema