ArchivDeutsches Ärzteblatt11/1996Immer die richtige Währung

VARIA: Wirtschaft - Berichte

Immer die richtige Währung

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS In Deutschland hat sich die Kreditkarte als Zahlungsmittel inzwischen durchgesetzt, auch wenn das Potential nach Einschätzung der Gesellschaft für Zahlungssysteme noch nicht ausgeschöpft ist. Bis zum Jahr 2000 könnte sich die Zahl der Karten auf knapp 16 Millionen Stück erhöhen.
Anzeige

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote