PREISE

Ausschreibungen

Dtsch Arztebl 2010; 107(48): A-2400 / B-2082 / C-2042

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

DCCV-Forschungsstipendium „Komplementärmedizin bei CED“ – ausgeschrieben von der Deutschen Morbus-Crohn/Colitis-ulcerosa-Vereinigung (DCCV), Dotation: 20 000 Euro, für in Deutschland arbeitende Wissenschaftler, die neue Vorhaben zu chronisch-entzündlichen Darm­er­krank­ungen (CED) beginnen wollen. Einsendeschluss ist der 31. Januar 2011. Bewerbungen an: DCCV, Christine Witte, Reinhardtstraße 18, 10117 Berlin. Weitere Informationen im Internet unter: www.dccv.de/stipendien.

Förderpreis Kardiologische Versorgungsforschung – ausgeschrieben von der Stiftung der Arbeitsgemeinschaft Leitende Kardiologische Krankenhausärzte (ALKK), Dotation: insgesamt 20 000 Euro, für Arbeiten oder Vorhaben der Versorgungsforschung in der Kardiologie. Einsendeschluss ist der 31. Januar 2011. Bewerbungen an: Sekretariat der ALKK, Pia Sauter, Achenbachstraße 43, 40237 Düsseldorf. Weitere Informationen im Internet unter: www.alkk.de.

Ingrid-zu-Solms-Wissenschaftspreis für Medizin, dotiert mit 10 000 Euro und gestiftet von der Ingrid-zu-Solms-Stiftung. Preiswürdig sind richtungsweisende, wissenschaftliche Originalarbeiten (Habilitationsschriften oder Publikationen nach internationalen Peer-Review-Kriterien) junger Forscherinnen bis 40 Jahre, die auf dem Gebiet der grundlagenorientierten Forschung in der klinischen Medizin oder der ärztlichen Psychotherapie arbeiten. Einreichungen bis zum 31. Januar 2011 in elektronischer Form an Frau Prof. Dr. Simone Fulda
(Simone.Fulda@kgu.de). Weitere Informationen im Internet unter www.ingrid-zu-solms-stiftung.de. EB

Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema