ArchivDeutsches Ärzteblatt PP12/201035. Interdisziplinäres Forum der Bundesärztekammer: „Fortschritt und Fortbildung in der Medizin“

BEKANNTGABEN

35. Interdisziplinäres Forum der Bundesärztekammer: „Fortschritt und Fortbildung in der Medizin“

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

vom 3. bis 5. Februar 2011 in Berlin (Eine Veranstaltung der Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft)

Veranstaltungsort: Berlin, Tagungszentrum Katholische Akademie, Hannoversche Straße 5 b, 10115 Berlin

Eröffnung: Prof. Dr. med. Dr. h. c. Hoppe, Berlin; Dr. med. Bartmann, Flensburg

Anzeige

Themen und Moderatoren: Genetische Diagnostik zwischen technischem Fortschritt, Gendiagnostikgesetz und DTC (Direct-to-Consumer)-Angeboten – Neue diagnostische Verfahren in der Mikrobiologie – Berücksichtigung seltener Erkrankungen in der Diagnosestellung – Versorgungsstruktur von Brandverletzten – Autismus und tiefgreifende Entwicklungsstörungen – Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft 1911 bis 2011 – 100 Jahre Arzneimittelbewertung

Die Veranstaltung wurde von der Ärztekammer Berlin mit
vier Punkten pro Thema anerkannt, gesamte Veranstaltung: 20 Punkte.

Weitere Informationen sowie das Programmheft erhalten Sie bei der Bundesärztekammer, Dezernat 1, Postfach 12 08 64, 10598 Berlin, Telefon: 030 400456-415 oder -412, Fax: 030 400456- 429, E-Mail: cme@baek.de, Internet: www.bundesaerztekammer.de 

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote