Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Dr.-Werner-Fekl-Förderpreis – ausgeschrieben von der Deutschen Gesellschaft für Ernährungsmedizin und der Gesellschaft für klinische Ernährung der Schweiz, Dotation: 5 000 Euro, gestiftet von Nutricia Deutschland und Nutricia-Nahrungsmittel Österreich. Gefördert werden soll mit der Auszeichnung der wissenschaftliche Nachwuchs auf dem Gebiet der klinischen Ernährung. Bewerben können sich Mediziner und Ernährungswissenschaftler bis zum 40. Lebensjahr. Alle Arbeiten sollten zwischen dem 1. Januar 2010 und dem 28. Februar 2011 in einer Fachzeitschrift mit Peer Review veröffentlicht beziehungsweise zur Veröffentlichung akzeptiert worden sein. Einsendeschluss ist der 28. Februar. Bewerbungen und Informationen: Nutricia GmbH, Dr. Dietmar Stippler, Am Weichselgarten 23, 91058 Erlangen, Telefon: 09131 7782961, E-Mail: d.stippler@nutricia.com oder unter www.nutricia.de.

Helmut-Wölte-Preis, gestiftet von der Helmut-Wölte-Stiftung für Psychoonkologie und dotiert mit 2 500 Euro. Die Stiftung unterstützt durch den Preis Initiativen zur psychosozialen Versorgung von Krebspatienten und ihren Angehörigen, die bei wissenschaftlich fundierter Praxis innovativen, zukunftsweisenden Modellcharakter besitzen. Es werden nur Projekte berücksichtigt, die sich bereits in der Phase ihrer Realisierung befinden. Bewerbung bis zum 31. März 2011 in dreifacher Ausfertigung an Priv.-Doz. Dr. Andrea Schumacher, Medizinische Klinik A, Universitätsklinikum Münster, 48129 Münster, E-Mail: andrea.schumacher
@helmut-woelte-stiftung.de. EB

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote