Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

26 500

Schwangerschaftsabbrüche wurden in Deutschland im dritten Quartal 2010 gemeldet – 0,5 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum.

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote