PREISE

Robert-Koch-Preis

Dtsch Arztebl 2010; 107(49): A-2458 / B-2130 / C-2090

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
Max Dale Cooper Foto: privat
Max Dale Cooper
Foto: privat

Prof. Dr. Max Dale Cooper, Grundlagenforscher im Bereich Immunologie und Virologie an der Emory University School of Medicine in Atlanta (USA), ist mit dem Robert-Koch-Preis ausgezeichnet worden. Die Ehrung wird von der Robert-Koch-Stiftung verliehen und ist mit 100 000 Euro dotiert. Cooper wurde für seine wissenschaftlichen Arbeiten ausgezeichnet, mit denen er einen fundamentalen Beitrag zum Verständnis der Rolle unterschiedlicher Lymphozytenpopulationen in der Immunabwehr sowie zur Entdeckung von lymphozytenähnlichen Zellen in einfachen Fischformen geleistet hat.

Mit der Robert-Koch-Medaille wurde Prof. Dr. Fotis C. Kafatos, Lehrstuhl für Genomics und Immunoregulation am Imperial College in London, geehrt.

Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema