ArchivMedizin studieren1/2006MediMeisterschaften: Leipzig 2006

Fokussiert

MediMeisterschaften: Leipzig 2006

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
Magdeburg 2005. Die ersten Medi-Meisterinnen kamen aus Berlin. Foto: privat
Magdeburg 2005. Die ersten Medi-Meisterinnen kamen aus Berlin. Foto: privat
Die MediMeisterschaften, offizielle deutsche Fußballmeisterschaften der Medizinstudierenden, finden in diesem Jahr vom 30. Juni bis 2. Juli im Stadion des Friedens in Leipzig statt. Darauf hat die Bundesvertretung der Medizinstudierenden in Deutschland hingewiesen. Das Turnier wurde zum ersten Mal im Sommer 2002 in Bochum ausgetragen und wird seit 2004 in jedem Jahr von einer anderen medizinischen Fakultät Deutschlands organisiert. Seit den MediMeisterschaften in Magdeburg 2005 werden neben dem Medi- Meister auch die MediMeisterinnen gekürt. Mitspielen dürfen alle Mannschaften, die sich komplett aus Medizinstudierenden zusammensetzen (Humanmedizin!).

Alle Informationen rund um das Turnier, Unterbringung und Anmeldung sind online unter www.medimeisterschaften.de möglich. EB

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote