ArchivMedizin studieren2/20066 000 Studienkredite aufgenommen

Fokussiert

6 000 Studienkredite aufgenommen

Schmedt, Michael

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Rund 6 000 Studierende haben in den ersten drei Monaten die Studienkreditangebote der Bankengruppe der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) genutzt. Nach Angaben der KfW entfielen bei den Kreditzusagen zehn Prozent auf Erstsemestler und 15 Prozent auf Studierende zwischen dem 8. und 10. Fachsemester. Ein Studienkredit kann bei etwa 700 akkreditierten Vertriebspartnern mit rund 1 500 Filialen beantragt werden. Dazu zählen neben den Kreditinstituten auch die Studentenwerke.

Das Deutsche Studentenwerk geht davon aus, dass von der Einführung allgemeiner Studiengebühren 2007 bis zu 1,4 Millionen der circa zwei Millionen Studierenden betroffen sein werden. Die Studentenwerke beraten Studierwillige, Studierende und Eltern über Möglichkeiten zur Studienfinanzierung.

Der KfW-Studienkredit läuft mit einem einheitlichen Zinssatz, unabhängig vom Studienfach, dem eigenen Einkommen oder dem Einkommen der Eltern. Weitere Informationen und Antragstellung unter www.kfw-foerder bank, www.studentenwerke.de oder www.wissenwaszaehlt.de. mis
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema