ArchivDeutsches Ärzteblatt1-2/2011Webportal: Informationen zum malignen Aszites

MEDIEN

Webportal: Informationen zum malignen Aszites

Dtsch Arztebl 2011; 108(1-2): A-46 / B-35 / C-35

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Maligner Aszites ist eine häufige Folge gynäkologischer und gastrointestinaler Tumoren. Aktuelle Erkenntnisse und Informationen zu diesem Krankheitsbild ließen sich im Web bisher kaum finden – zu spezifisch und zu komplex ist das Krankheitsbild, zu ernüchternd waren die Therapieoptionen. 

In dem neuen Webportal unter www.maligner-aszites.de hat das Biotechnologieunternehmen Fresenius Biotech, München, das Thema verständlich aufbereitet. Der allen zugängliche offene Bereich enthält Hintergrundinformationen von der Diagnose bis zu den Therapiemöglichkeiten und gibt Hilfestellungen für die Betroffenen, wie Links, Adressen und Ernährungstipps.

Im geschlossenen Bereich für Fachkreise finden registrierte Nutzer Studiendaten, aktuelle Kongressergebnisse und Expertenstatements zur medikamentösen Therapie. Interviews und Vorträge von Experten ergänzen das Informationsangebot. EB

Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema