TERMINE

Weiter- und Fortbildung

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Eine monatliche Auswahl bundesweiter Veranstaltungen für Psychologische Psychotherapeuten und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten

Berlin

25. bis 27. Februar

24. Symposium zur Geschichte der Psychoanalyse

Informationen: Institut für Geschichte der Medizin an der Charité, Dr. Michael Schröter, Taunusstraße 12, 12161 Berlin, Telefon: 030 82708485, mi.schroeter@t-online.de, www.charite.de/medizingeschichte/tagungen.htm

Berlin

1. bis 4. März

Psychotherapie kann mehr

DGVT-Kongress für Klinische Psychologie, Psychotherapie und Beratung

Informationen: Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie e.V. (DGVT), Postfach 13 43, 72003 Tübingen, Telefon: 07071 943494, Fax: 07071 943435, kongress@dgvt.de, www.dgvt.de

Dresden

25. bis 26. März

Therapieziel Psychische Gesundheit

Ostdeutscher Psychotherapeutentag 2011

Informationen: Ostdeutsche Psychotherapeutenkammer, Karl-Rothe-Straße 4, 04105 Leipzig, Telefon: 0341 4624320, Fax: 0341 46243219, info@opk-info.de, www.opk-info.de

Essen

2. bis 5. März

XXXII. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie (DGKJP)

Informationen: CPO Hanser Service GmbH, Paulsborner Straße 44, 14193 Berlin, Telefon: 030 300669-0, Fax: 030 300669-50, dgkjp2011@
cpo-hanser.de, www.dgkjp-kongress.de

Frankfurt/M.

19. Februar

Struktur – Beziehung – Konflikt

17. Konferenz für wissenschaftlichen Austausch der VAKJP

Informationen: Geschäftsstelle der Vereinigung Analytischer Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeuten (VAKJP), Kerstin Bolduan, Kurfürstendamm 72, 10709 Berlin, Telefon: 030 32796260, Fax: 030 32796266, kwa@VAKJP.de, www.vakjp.de

Frankfurt/M.

18. bis 20. März

Entwicklungszeiten – Zeit für Entwicklung

6. Wissenschaftliche Fachtagung

Informationen: bkj Bundesgeschäftsstelle, Brunnenstraße 53, 65307 Bad Schwalbach, Telefon: 06124 726087, Fax: 06124 726091, bkj.bgst@t-online.de, www.bkj-ev.de

GieSSen

23. bis 26. März

Psychoanalyse Zwischen Welten

Frühjahrstagung der Deutschen Psychoanalytischen Vereinigung (DPV)

Informationen: DPV, Geschäftsstelle, Körnerstraße 11, 10785 Berlin, Telefon: 030 26552504, Fax: 030 26552505, geschaeftsstelle@dpv-psa.de, www.dpv-psa.de

Hamburg

23. bis 25. Februar

Die subjektive Seite der Schizophrenie

XIII. Tagung

Informationen: Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Birgit Hansen, Martinistraße 52, 20246 Hamburg, Telefon: 040 7410-55616, Fax: 040 7410-52999, bhansen@uke.de, www.uke.de/kliniken/psychiatrie

Hamburg

23. bis 26. Februar

Die Psyche im Spiegel der Hormone

40. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Psychosomatische Frauenheilkunde und Geburtshilfe (DGPFG) e.V.

Informationen: Conventus Congressmanagement & Marketing GmbH, Felix Angermüller, Markt 8, 07743 Jena, Telefon: 03641 3533226, Fax: 03641 3533271, dgpfg2011@conventus.de, www.conventus.de/dgpfg2011

Hannover

1. bis 2. April

Forschung und Praxis im Dialog

3. Niedersächsischer Psychotherapeutentag

Informationen: Psychotherapeutenkammer Niedersachsen, Roscherstraße 12, 30161 Hannover, Telefon: 0511 850304-30, Fax: 0511 850304-44, info@pknds.de, www.pk-nds.de

Köln

11. bis 13. März

ADHS bei Erwachsenen

Kölner Tagung

Informationen: Adina Stephan, Universität zu Köln, Humanwissenschaftliche Fakultät, Klosterstraße 79 b, 50931 Köln, Telefon: 0221 20425823, Fax: 0221 4705105, adhs-tagung@uni-koeln.de, www.adhs-tagung.uni-koeln.de

München

4. bis 5. März

Psychoanalyse und Palliative Care

Interdisziplinäre Arbeitstagung

Informationen: C.G. Jung-Institut München, Rosenheimer Straße 1, Müllersches Volksbad, 81667 München, Telefon: 089 2714050, Fax: 089 288093 60, info@jung-institut-muenchen.de, www.psapallcare.info

Reisensburg – Günzburg

24. bis 26. März

Körper und Suizidalität

Frühjahrstagung der Deutschen Gesellschaft für Suizidprävention (DGS) und der AG zur Erforschung suizidalen Verhaltens

Informationen: Univ.-Doz. Dr. med. Elmar Etzersdorfer, Furtbachkrankenhaus, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Furtbachstraße 6, 70178 Stuttgart. Telefon: 0711 6465126, etzersdorfer@
fbkh.org

Wuppertal

25. bis 26. Februar

Symposium Psychodrama in der Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik

Informationen: ISI – Institut für Soziale Interaktion, Bei der Christuskirche 4, 20259 Hamburg, Telefon: 040 43180477, Fax: 040 87881722, service@
isi-hamburg.org, www.symposium-psychodrama.de

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote