Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
  • Für das Wintersemester 2010/11 hat die Universität Leipzig erstmalig zehn Prozent ihrer Medizinstudienplätze an Bewerber mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung vergeben. Zu den akzeptierten Ausbildungsberufen zählen Altenpfleger, Ergo- oder Physiotherapeut sowie Hebamme, medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent oder Rettungsassistent.

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote