ArchivDeutsches Ärzteblatt11/1996Leserreise des „Deutschen Ärzteblattes“: 15 Tage Grand Hotels in Ostkanada

VARIA: Reise / Sport / Freizeit

Leserreise des „Deutschen Ärzteblattes“: 15 Tage Grand Hotels in Ostkanada

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS 1995 hatten wir den Lesern des Deutschen Ärzteblattes bereits eine Rundreise durch die kanadischen Rocky Mountains angeboten. Wegen des großen Erfolges dieser Reise wollen wir in diesem Jahr, wieder in Zusammenarbeit mit Knipper Kimmel Reisen, Köln, eine Sonderreise nach Ostkanada durchführen.
Dazu wurde die schönste und beständigste Reisezeit gewählt – der Indian Summer. Übernachten werden Sie in den traditionsbewußten, sehr guten Canadian Pacific Grand Hotels. Mit dem Bau der Eisenbahnen wurden um die Jahrhundertwende in Ost-Kanada diese luxuriösen Grand Hotels gebaut, die heute zu den besten des Landes gehören.


Reiseverlauf
Mittwoch, 2.10.: Flug über Frankfurt nach Toronto. Nach der Begrüßung durch die Reiseleitung Fahrt zum Deerhurst Resort Hotel.
Donnerstag, 3.10.: Ganztägiger Aufenthalt zur freien Verfügung. Abends "Welcome-Dinner".
Freitag, 4.10.: Am Ufer der beiden Seen "Lake of Bays" und "Oxtongue Lake" entlang führt die Route in den Algonquin Park. Der zweitgrößte Park Kanadas ist das Wohngebiet der Algonquin-Indianer, ein riesiges Waldgebiet, durchsetzt mit 2 400 Seen und einer überaus artenreichen Fauna. Über Whitney, Barrys Bay, Eaganville und Renfrew führt die Route nach Ottawa, Kanadas schöner Hauptstadt. Übernachten werden Sie im gegenüber dem Parlamentsgebäude liegenden Château Laurier Hotel.
Samstag, 5.10.: Den heutigen Tag verbringen Sie in Ottawa. Sie sehen das Parlamentsgebäude, das Villenviertel am Rideau-Canal mit der "Embassy Row" und die National Gallery.
Sonntag, 6.10.: Sie unternehmen einen Ausflug in die Laurentian Mountains, von Insidern auch als "Schwarzwald Kanadas" bezeichnet. Die höchste Erhebung dieses waldreichen Mittelgebirges ist der 960 m hohe Mont Tremblaut. Übernachten werden Sie im Hotel Château Montebello.
Montag, 7.10.: Ganztägiger Aufenthalt in der Hotelanlage Château Montebello. Das Hotel liegt unmittelbar am Ottawa-Fluß, inmitten eines riesigen privaten Waldgebietes.
Dienstag, 8.10.: Die Route folgt zunächst dem Ottawa-Fluß nach Hawkesbury. Von hier geht es über Drummondville nach Quebec City, der charmanten, französisch anmutenden Hauptstadt des gleichnamigen Bundesstaates. Nachmittags Stadtrundfahrt beziehungsweise Spaziergang durch die engen Straßen und Gäßchen der Innenstadt. Übernachtung im Château Frontenac Hotel.
Mittwoch, 9.10.: Dieser Tag steht in Quebec City zur freien Verfügung.
Donnerstag, 10.10.: Die Route führt den St.-Lorenz-Strom aufwärts nach Trois Rivières. Nachmittags geht es über Ber-thierville und Repentigny nach Montreal, Quebecs größter und Kanadas zweitgrößter Stadt. Sie werden im Queen Elizabeth Hotel übernachten.
Freitag, 11.10.: Vormittags steht eine Stadtrundfahrt durch Montreal auf dem Programm. Nachmittags unternehmen Sie einen geführten Spaziergang zu besonders reizvollen Stationen von Montreal.
Samstag, 12.10.: Die Reise-route folgt dem St.-Lorenz-Strom nach Cornwall und Morrisburg, wo Sie das unmittelbar am St.-Lorenz-Strom gelegene "Upper Canada Village", eines der schönsten und größten Freilichtmuseen Kanadas, besuchen. Nachmittags geht es weiter, immer am St.-Lorenz-Strom entlang, nach Rockport. Hier besteigen Sie das Boot für eine circa zweistündige Schiffsreise durch das zauberhaft schöne Gebiet der "Thousand Islands". In Kings-ton, wo der St. Lorenz endet und der gewaltige Ontario-See beginnt, übernachten Sie im Ambassador Hotel.
Sonntag, 13.10.: Vormittags Fahrt über den McDonald Cartier Freeway, vorbei an Trenton, Newcastle und Oshawa – zurück nach Toronto. Nachmittags unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt. Übernachten werden Sie im historischen Royal York Hotel.
Montag, 14.10.: Heute fahren Sie zu den Niagarafällen. Ein ausführliches Besichtigungsprogramm macht Sie mit der Schönheit der kanadischen Hufeisenfälle und der amerikanischen Brautschleierfälle bekannt. Sie haben Gelegenheit zu einer Bootsfahrt mit der "Maid of the Mist", die dicht an die Fälle heranfährt. Außerdem können Sie durch einen Stollen unter beziehungsweise hinter den Fällen entlanggehen. Nachmittags geht es über den Niagara-Parkway nach Niagara on the Lake. Ein Bummel macht Sie mit der historischen ehemaligen Hauptstadt der kanadischen Ostprovinz bekannt. Abends Rückkehr nach Toronto.
Dienstag, 15.10.: Dieser Tag steht Ihnen in Toronto zur freien Verfügung. Sie haben Gelegenheit zu einer circa zweistündigen Schiffsreise auf dem riesigen Ontario-See. Erleben Sie die Skyline Torontos, die der Küste vorgelagerten Inseln und Ontario Place von der Wasserseite oder – bei klarer Sicht aus 335 m Höhe – vom CN-Tower. Nachmittags Rückflug.


Leistungen
– Lufthansa-Linienflüge ab Heimatflughafen über Frankfurt nach Toronto und zurück in der Touristenklasse;
– 13 Übernachtungen inklusive Frühstücksbuffet;
– Welcome-Cocktailparty sowie Welcome-Dinner;
– komplette Rundreise gemäß Programm mit Stadtrundfahrten in Ottawa, Quebec City, Montreal und Toronto;
– Eintrittsgeld für "Upper Canada Village";
– Bootsfahrt "Thousand Islands";
– deutschsprachige Reiseleitung.


Reisepreis
Reisepreis inkl. Linienflug, Übernachtung, Frühstücksbuffet und Reiseprogramm pro Person 3 850 DM. Einzelzimmerzuschlag 1 189 DM. Mindestteilnehmerzahl von 35 Personen.


Ausführliches Programm und Reservierung
Deutscher Ärzte-Verlag GmbH, Leserservice, Dieselstraße 2, 50859 Köln, Telefon 0 22 34/70 11-2 89, Telefax 70 11-4 60.

Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote