PHARMA

Kurz informiert

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Neuausbietung Anadex® Mit Anadex 1 mg Filmtabletten (Wirkstoff: Anastrozol) bietet das Unternehmen Medac einen nichtsteroidalen Aroma-taseinhibitor der dritten Generation aus. Anastrozol hemmt kompetitiv das Enzym Aromatase, welches für die Östrogenbildung verantwortlich ist. Durch die daraus resultierende Absenkung des Östrogenspiegels wird das Wachstum der Tumorzellen gehemmt.

Anadex ist zur Behandlung des fortgeschrittenen Mammakarzinoms bei postmenopausalen Frauen zugelassen. Bei Patientinnen mit östrogenrezeptornegativen Tumoren ist die Wirksamkeit von Anastrozol bisher nicht belegt, es sei denn, die Patientinnen haben zuvor bereits auf Tamoxifen angesprochen. EB

Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote