Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Dr. med. Ralf-Eike Tiller, leitender Arzt der Firma Audi AG, Ingolstadt, ist zum neuen Vorsitzenden des Verbandes deutscher Betriebs- und Werksärzte e.V., Karlsruhe, gewählt worden. Er wurde Nachfolger des bisherigen Vorsitzenden des Verbandes, Dr. med. Hans-Martin Schian, Betriebsarzt aus Siegen, der nicht mehr kandidiert hatte. Stellvertretender Vorsitzender des Verbandes wurde Dr. med. Joachim Förster, leitender Arzt der Firma Lausitzer Braunkohle AG. Dr. med. Hans-Martin Schian, Betriebsarzt aus Siegen, der nicht mehr kandidiert hatte. Stellvertretender Vorsitzender des Verbandes wurde Dr. med. Joachim Förster, leitender Arzt der Firma Lausitzer Braunkohle AG. EB

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote