SUPPLEMENT: Geldanlage

Schecks per Kurier

Dtsch Arztebl 1997; 94(41): [8]

WZ

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Die Deutsche Apotheker- und Ärztebank baut ihren Telefonservice "apodialog" weiter aus. Kunden können nun Amexco-Reiseschecks und ausländische Banknoten im Gegenwert von 1 000 DM und mehr telefonisch über "apodialog" ordern. Bei einer Bestellung bis zwölf Uhr erfolgt die Lieferung am nächsten Werktag per Kurier in die Praxis, Apotheke oder nach Hause. Die Zustellgebühr beträgt 7,50 DM. WZ
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote