Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Priv.-Doz. Dr. med. Mathias Goyen (41), Facharzt für Diagnostische Radiologie, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Geschäftsführer der UKE-Consult-und-Management GmbH, ist von der Universität Hamburg zum außerplanmäßigen Professor ernannt worden.

Prof. Dr. med. Uwe Lange (48), derzeit leitender Oberarzt der Abteilung Rheumatologie, Klinische Immunologie der Justus-Liebig-Universität Gießen sowie Leiter der Bereiche Osteologie und Physikalische Medizin an der Kerckhoff-Klinik in Bad Nauheim, hat den Ruf auf die W-2-Stiftungsprofessur für Internistische Rheumatologie, Osteologie und Physikalische Medizin an der Universität Gießen angenommen.

Priv.-Doz. Dr. med. Dr. rer. nat. Enno Schmidt (41), Klinik für Dermatologie, Allergologie und Venerologie am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Lübeck, ist zum außerplanmäßigen Professor der Universität zu Lübeck ernannt worden.

Anzeige

Prof. Dr. med. Heinz Scholz (43), Frauenklinik des Klinikums Neumarkt, ist von der Medizinischen Fakultät der Universität Erlangen-Nürnberg zum außerplanmäßigen Professor für das Fach Gynäkologie und Geburtshilfe ernannt worden.

Priv.-Doz. Dr. med. Ralf Stücker (54), Leitender Arzt der kinderorthopädischen Abteilung des Altonaer Kinderkrankenhauses, hat die W-2-Stiftungsprofessur für Kinderorthopädie am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf übernommen. EB

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote