ArchivDeutsches Ärzteblatt45/1997Angebot für Ärztinnen und Ärzte: Register über Praxisberater

VARIA: Wirtschaft - Berichte

Angebot für Ärztinnen und Ärzte: Register über Praxisberater

Meye, Maria Rita

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Um interessierten Ärzten eine Antwort auf die Frage zu geben, welche Unternehmensberatungen auf die Analyse und Organisation von Arztpraxen spezialisiert sind, hat das Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung (ZI), Köln, damit begonnen, Informationen über Praxisberater zusammenzustellen, die wesentliche Angaben zum Unternehmensprofil enthalten. Dieses Unternehmensprofil gibt in standardisierter Form Anhaltspunkte zu den betriebswirtschaftlichen sowie organisatorischen Schwerpunkten und Erfahrungsbereichen des jeweiligen Beratungsunternehmens. Das Register enthält ausschließlich Angaben über kommerziell tätige Praxisberater, die um Aufnahme nachgesucht haben. Die Praxisberater der Kassenärztlichen Vereinigungen sind darin nicht enthalten, weil diese nicht im Wettbewerb stehen. In das Register über Praxisberater wird jede Beratungsorganisation aufgenommen, die einen Standardfragebogen des Zentralinstituts zum Unternehmensprofil vollständig beantwortet und sich mit der Speicherung und der Weitergabe dieser Daten an ratsuchende Ärzte einverstanden erklärt. Die Angaben in den Unternehmensprofilen sind also Selbstangaben der einzelnen Firmen. Mit der Aufnahme in das Register ist keine qualitative Bewertung verbunden, so daß die Ärzte auch nicht davon ausgehen können, daß mit der Aufführung eines Beraters im Register eine Empfehlung verbunden ist.
Inzwischen wurden 67 Firmen in das Register aufgenommen; 113 Ärzte und Ärztinnen haben die Zusammenstellung nachgefragt (Stand: August 1997), die kostenfrei abgegeben wird. Das Register wird um die Praxisberater aktualisiert, die um Aufnahme nachsuchen. Ärztinnen und Ärzte, die das Register nutzen, und Berater, die in das Register aufgenommen werden wollen, können sich an folgende Kontaktadresse wenden: Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung in der Bundesrepublik Deutschland, Herbert-Lewin-Straße 5, 50931 Köln (Lindenthal), Diplom-Volkswirtin Maria Rita Meye, Tel 02 21/40 05-1 23/Fax 40 80 55.
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote