ArchivDeutsches Ärzteblatt27/1995Qualifikationsanforderung für verhaltenspräventive Maßnahmen im Rahmen einer ambulanten Kur (Kurarztqualifikation, Verhaltensprävention)

BEKANNTGABEN DER HERAUSGEBER: Kassenärztliche Bundesvereinigung - Bundes­ärzte­kammer

Qualifikationsanforderung für verhaltenspräventive Maßnahmen im Rahmen einer ambulanten Kur (Kurarztqualifikation, Verhaltensprävention)

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote