ArchivDeutsches Ärzteblatt47/1997Hirnfunktionsstörungen bei Kindern und Jugendlichen

SPEKTRUM: Bücher

Hirnfunktionsstörungen bei Kindern und Jugendlichen

Lösslein, Hubert; Deike-Beth, Christel

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Neuropsychologie
Klare Gliederung
Hubert Lösslein, Christel Deike-Beth: Hirnfunktionsstörungen bei Kindern und Jugendlichen. Neuropsychologische Untersuchungen für die Praxis, Deutscher Ärzte-Verlag, Köln, 1997, 327 Seiten, 33 Abbildungen, 26 Tabellen, kartoniert, 69 DM
Die Autoren (Arzt und Neuropsychologin in der Abteilung für Klinische Neuropsychologie und Verhaltensneurologie des Bezirkskrankenhauses Am Europakanal in Erlangen) wollen mit dem Buch insbesondere Erziehern und Kindertherapeuten Grundkenntnisse in der Neuropsychologie vermitteln. Nach der Beschreibung der wichtigsten neurologischen und kinderpsychiatrischen Krankheitsbilder wird die "normale" Entwicklung des Kindes dargestellt. Anschließend werden organische Ursachen für Entwicklungsverzögerungen und neuropsychologische Symptome erklärt. Den Hauptteil des Buches bildet die Deskription der allgemeinen und speziellen neuropsychologischen Diagnostik. Für die wichtigsten Testverfahren finden sich ausführliche Angaben über die hierdurch beurteilbaren kognitiven Funktionen sowie die angesprochene Altersgruppe, Testaufbau und Durchführung. Abschließend werden Möglichkeiten der Zusammenarbeit aller an der Versorgung hirnleistungsgestörter Kinder und die speziellen Aufgaben der unterschiedlichen Fachgruppen erörtert.
Durch seine klare Gliederung und anschauliche Darstellung neuropsychologischer Defizite und ihrer Diagnostik ermöglicht das Buch dem Leser einen schnellen Einblick in die dargestellte Thematik. Therapeuten und Ärzte finden über das gut strukturierte Inhalts- und Stichwortverzeichnis rasche Information zu speziellen Problempunkten. Durch den bewußten Verzicht auf eine rein wissenschaftliche Darstellung ist das Buch darüber hinaus auch für die Angehörigen betroffener Kinder geeignet.
Sylvia Kotterba, Bochum
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote