Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Prof. Dr. med. Volker Becker, em. Ordinarius für Allgemeine Pathologie und Pathologische Anatomie an der Universität Erlangen-Nürnberg, wurde am 20. November 75 Jahre alt.
Der in Rheinhessen geborene Arzt und Wissenschaftler wurde 1948 in Heidelberg zum Dr. med. promoviert. 1956 Habilitation im Fach Pathologie unter Wilhelm Doerr an der Freien Universität Berlin. 1963 übernahm Becker die Leitung des Pathologischen Instituts in Karlsruhe, 1969 wurde er auf den Lehrstuhl für Pathologie an der Freien Universität Berlin berufen, ehe er 1971 einem Ruf an das Pathologisch-Anatomische Institut der Universität Erlangen folgte, dem er 22 Jahre lang vorstand. EB
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote