ArchivDeutsches Ärzteblatt50/1997Gesundheitswesen: Verzerrtes Bild

SPEKTRUM: Leserbriefe

Gesundheitswesen: Verzerrtes Bild

Wolf, Ulrich

Zu den Statistiken unserer Leserumfrage "Die Meinung der Ärzte" von Prof. Dr. med. Fritz Beske et al. in Heft 40/1997
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Wie von Ihnen selbst berichtet, enthält die gesamte Statistik Verzerrungen dadurch, daß weit überproportional niedergelassene Kollegen gegenüber Krankenhausärzten geantwortet haben. Jede Berufsgruppe sieht die Einsparmöglichkeiten natürlich immer bei der anderen Berufsgruppe. Eine Veröffentlichung dieser Statistiken, ohne sie auf den tatsächlichen Anteil von Hausärzten gegenüber Krankenhausärzten hochzurechnen, verzerrt daher das Bild über die Meinung der deutschen Ärzteschaft erheblich . . .
Ulrich Wolf, Hardtwaldklinik I, 34596 Bad Zwesten
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote