ArchivDeutsches Ärzteblatt50/1997In Deutschland kommen jedes Jahr mehr als 1500 „neue“ Arzneimittel auf den Markt

VARIA: Wirtschaft - Aus Unternehmen

In Deutschland kommen jedes Jahr mehr als 1500 „neue“ Arzneimittel auf den Markt

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS In Deutschland kommen jedes Jahr mehr als 1 500 "neue" Arzneimittel auf den Markt. Allerdings handelt es sich meist um Medikamente mit bereits bekannten Wirkstoffen (Metoo-Präparate). Von Mitte 1996 bis Mitte 1997 wurden nur 34 Arzneimittel mit neuen Wirkstoffen eingeführt; und auch hierbei handelte es sich oft nur um Molekülmodifikationen bekannter Wirkstoffe, die sich allein durch ihre pharmakokinetischen Eigenschaften von den übrigen Vertretern dieser Substanzklasse unterschieden. EB
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote