VARIA: Wirtschaft - Aus Unternehmen

Kurz informiert

AE; Kl

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Joint-venture-Vertrag
Die Behringwerke bringen ihr Impfstoff-Geschäft in ein Joint-venture mit der Chiron Corporation ein. Für 171,5 Millionen DM erwirbt Chi-ron 49 Prozent des Impfstoff-Geschäftes von Behring. Nach Vertragsgenehmigung wird das Joint-venture in Deutschland auch Impfstoffe von Chiron Biocine, einer Chiron-Tochter, vertreiben. Chiron hat die Möglichkeit, den Behring-Anteil am Gemeinschaftsunternehmen von 51 Prozent später zu erwerben. Beide Firmen planen eine weitere Kooperation in Sparten der Diagnostika und Therapeutika. AE


Dialyseunternehmen geplant
National Medical Care, Inc., eine Tochtergesellschaft der amerikanischen W. R. Grace & Co., und das Dialysegeschäft von Fresenius Worldwide Dialysis inklusive der Tochtergesellschaft Fresenius USA werden zur neuen Gesellschaft Fresenius Medical Care AG verschmolzen. Damit soll das weltweit größte Dialyseunternehmen geschaffen werden. 1996 wird mit einem Umsatz von 3,5 Milliarden US-Dollar gerechnet. Am Stammkapital der neuen AG, die rund 25 000 Mitarbeiter beschäftigt, wird Fresenius mit 51,9 Prozent beteiligt sein. Der Sitz des Unternehmens ist Deutschland. Kl

Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote