ArchivDeutsches Ärzteblatt18/2011Podcast: Winter-Blues, Kopflaus und Alkohol

MEDIEN

Podcast: Winter-Blues, Kopflaus und Alkohol

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
Foto: iStockphoto
Foto: iStockphoto

Informationen zur Gesundheit werden vom Bürger unterschiedlich wahrgenommen. Einerseits boomt der informelle Gesundheitsmarkt im Internet, andererseits ist es oft mühsam, wichtige Gesundheitsthemen zu vermitteln, wenn es keine Betroffenheit beim Adressaten gibt. Neue Wege der Öffentlichkeitsarbeit beschreitet das Gesundheitsamt des Rhein-Kreises Neuss: Dort soll der Bürger über Hördateien angesprochen werden. Die Podcasts stammen aus der Feder des Amtsleiters Dr. med. Michael Dörr und werden auch von ihm besprochen. Der Besucher der Internetseite kann unter www.rhein-kreis-neuss.de/podcast inzwischen Audiodateien zu den Themen Depression, Kopflausbefall und Alkoholkonsum abrufen. „Wir möchten mit dieser Vermittlungsform vor allem Personen ansprechen, deren Hauptinformationsquelle das Internet darstellt. Auch glauben wir, dass ein Mix von medizinischen Erkenntnissen mit interessanten Begleitinformationen die Attraktivität eines solchen Angebots erhöht“, erklärt dazu Gesundheitsdezernent Karsten Mankowsky. Schon die Titel „Winter-Blues“, „Aus die Laus“ und „Drink doch eine met“ deuten daher auf eine nicht nur wissenschaftliche, sondern auch unterhaltsame Behandlung der Themen. EB

Anzeige

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote