TERMINE

Weiter- und Fortbildung

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Eine monatliche Auswahl bundesweiter Veranstaltungen für Psychologische Psychotherapeuten und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten

Berlin

2. bis 4. Juni

Anzeige

Wissen – schaf(f)t – Praxis. Konflikte – Emotionen – Dialoge

7. Workshopkongress und 29. Symposium für Klinische Psychologie und Psychotherapie

Informationen: M.Sc. Mirja Petri (Kongresskoordination) ZPHU GmbH Zentrum für Psychotherapie der Humboldt Universität zu Berlin, Klosterstraße 64, 10179 Berlin, Telefon: 030 22015211/ 030 2093 99108, Fax: 030 2093 99 112, info@ workshop-kongress2011.de, www.workshop-
kongress2011.de

Berlin

2. bis 5. Juni

WahlVerwandtschaft – die Sehnsucht nach Verbundenheit

Gestalt und Familie im Wandel.

Jahrestagung der Deutschen Vereinigung für Gestalttherapie (DVG)

Informationen: DVG e.V., Grünberg Straße 14, 10243 Berlin, Telefon: 030 74078284, Fax: 030 74078285, info@dvg-gestalt.de, www.dvg-gestalt.de

Berlin

17. Juni bis 18. Juni

Indirekte Traumatisierung im Kontext professionellen Handelns – Anforderungen an Ausbildung, Berufspraxis und Supervision

Kongress der Gesellschaft für Psychotraumatologie, Traumatherapie und Gewaltforschung (GPTG e.V.)

Informationen: Dr. Tanja Rode, Telefon: 06421 1820613, info@kongress2011.de, anmel dung@kongress2011.de, www.indirekte-traumatisierung.de

Hannover

2. bis 5. Juni

Die phantastische Macht des Geldes. Ökonomische Strukturen und psychoanalytisches Handeln

Jahrestagung der Deutschen Psychoanalytischen Gesellschaft 2011

Informationen: Deutsche Psychoanalytische Gesellschaft (DPG), Geschäftsstelle, Goerzallee 5, 12207 Berlin, Telefon: 030 8431-6152, Fax: 030 8431-6153, geschaeftsstelle@dpg-psa.de, www.dpg-psa.de

Heidelberg

27. bis 29. Mai

Psyche und Körper.

Konzepte in Ost und West

Kongress der Deutsch-Chinesischen Akademie für Psychotherapie DCAP

Informationen: Tagungsbüro DCAP, Doris Biedermann, Herzmoor 21, 22417 Hamburg, Telefon: 040 5208215, Fax: 06201 590118, kongress@
dcap.de, www.dcap.de

Heidelberg

6. bis 8. Juni

„Was bleibt? Nachhaltigkeit in der Suchtbehandlung“

24. Kongress des Fachverbandes Sucht e.V.

Informationen: Fachverband Sucht e.V., Walramstraße 3, 53175 Bonn, Telefon: 0228 261555, Fax: 0228 215885, sucht@sucht.de, www.sucht.de

Leipzig

16. bis 18. Juni

Körperpotenziale III

Symposium für trauma- und

körperorientierte Psychotherapie

Informationen: Kongressbüro Körperpotenziale, c/o Leipziger Akademie für Ganzheitliche Psychotherapie, Leipziger Straße 36 a, 04178 Leipzig, Telefon: 0341 4429128, info@koerperpotenziale.de, www.koerperpotenziale.de

Mainz

17. bis 19. Juni

Personzentrierter Ansatz – Forum der Begegnung

11. Fortbildungstage der Gesellschaft für wissenschaftliche Gesprächspsychotherapie (GwG) e.V. und GwG-Verbandstag

Informationen: GwG-Akademie für Personzentrierte Fort- und Weiterbildung, Melatengürtel 125 a, 50825 Köln, Telefon: 0221 925908-50, Fax: 0221 925908-19, akademie@gwg-ev.org, www.gwg-ev.org

München

30. Juni bis 2. Juli

! Sucht

12. Interdisziplinärer Kongress für Suchtmedizin

Informationen: Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH, Melanie Pöhlmann, Justus-von-Liebig-Straße 1, 86899 Landsberg, Telefon: 08191 125-111, Fax: 08191 125-404,
melanie.poehlmann@sv-veranstaltungen.de, www.suchtkongress.de

Stuttgart

3. Juni bis 4. Juni

Verbindung zum Unbewussten – Reverie und Transformation

Tagung des Psychoanalytischen Instituts Stuttgart e.V.

Informationen: Sekretariat des Psychoanalytischen Instituts Stuttgart e.V., Hohenzollernstraße 26, 70178 Stuttgart, Telefon: 0711 6485220, Fax: 0711 6485240, info@psychoanalysestgt.de, www.psyche.de/veranstaltung.php

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote