VARIA: Post scriptum

Kardinalsgestik

Dtsch Arztebl 1997; 94(51-52): [44]

Klinkhammer, Gisela

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS So engagiert zeigte sich vor kurzem der Kölner Erzbischof Joachim Kardinal Meisner (links; rechts: Diözesan-Caritasdirektor Dr. Winfried Risse) im Gespräch mit Chefärzten katholischer Krankenhäuser. Vor diesem ihm wohlgesonnenen Publikum trug er gut aufgelegt und temperamentvoll seine Auffassungen zur Sterbehilfe, zur Schmerztherapie und zur Aufgabenstellung konfessioneller Krankenhäuser vor. Kli/Fotos (5): Peter Wirtz
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema