ArchivDeutsches Ärzteblatt15/1992KGB-UHREN: Anmerkung der Redaktion

VORNE IM HEFT: Leserbriefe

KGB-UHREN: Anmerkung der Redaktion

Dtsch Arztebl 1992; 89(15): A-1286

Jachertz, Norbert

Die Werbebeilage der Firma Royal Trade Import GmbH „Drei hochwertige, bis heute ausschließlich Mitgliedern des sowjetischen Geheimdienstes KGB vorbehaltene Uhren" in Heft 8/1992 hat eine Reihe von Leserbriefen ausgelöst (siehe auch Leserbrief „Geschmacklos" von Dr. Thomas Langer in Heft 13/1992) und auch zu einem Protest aus der KV Westfalen- Lippe geführt:
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema