ArchivDeutsches Ärzteblatt24/1991Durch Beschlußfassung des Bewertungsausschusses nach § 87 SGB V wird der Einheitliche Bewertungsmaßstab und damit die Ersatzkassengebührenordnung (E-GO) mit Wirkung ab 1. Oktober 1991 wie folgt geändert:

BEKANNTMACHUNGEN: Kassenärztliche Bundesvereinigung

Durch Beschlußfassung des Bewertungsausschusses nach § 87 SGB V wird der Einheitliche Bewertungsmaßstab und damit die Ersatzkassengebührenordnung (E-GO) mit Wirkung ab 1. Oktober 1991 wie folgt geändert:

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote